Hey komm doch zu uns!

ABIX bleibt vorerst GESCHLOSSEN

Sie können uns allerdings via email unter asp.hasenbergl@kjr-m.de erreichen,
oder persönlich vor Ort & telefonisch: Mittwoch – Freitag von 12 – 15 Uhr.

Wir sind (momentan leider nur sehr eingeschränkt) für Euch da!

im Abenteuerspielplatz Hasenbergl ABIX

ACHTUNG:
Alle Einrichtungen des KJR München-Stadt werden für Besucher*innen bis auf Weiteres geschlossen.
Dies gilt auch für alle Überlassungsvereinbarungen für Räume in den Freizeitstätten (z.B. Geburtstagsfeiern, …).
(Die Schließung gilt vorbehaltlich der Entscheidung der Landeshauptstadt München)
Die Schließung gilt auch für feste Gruppen, für Mittagstisch und/oder Hausaufgabenbetreuung in OKJA-Einrichtungen, die nicht als schulische Veranstaltungen wie OGS oder Mittagsbetreuung zu betrachten sind.

Wir sind für Euch da!

im Abenteuerspielplatz Hasenbergl ABIX

ACHTUNG:
Alle Einrichtungen des KJR München-Stadt werden für Besucher*innen bis auf Weiteres geschlossen.
Dies gilt auch für alle Überlassungsvereinbarungen für Räume in den Freizeitstätten (z.B. Geburtstagsfeiern, …).
(Die Schließung gilt vorbehaltlich der Entscheidung der Landeshauptstadt München)
Die Schließung gilt auch für feste Gruppen für Mittagstisch und/oder Hausaufgabenbetreuung in OKJA-Einrichtungen, die nicht als schulische Veranstaltungen wie OGS oder Mittagsbetreuung zu betrachten sind.
Betroffene Eltern nehmen bitte Kontakt mit uns auf (Mail und/oder Tel der Einrichtung einfügen).

Telefonisch

089 – 314 11 45

Per Fax

089 – 189 23 815

Per E-Mail

asp.hasenbergl@kjr-m.de

  • mit der U-Bahn U2
    oder S-Bahn S1

    Haltestelle Feldmoching

  • mit den Bussen 170/171

    Haltestelle Hasenbergl Süd oder

    Feldmochinger Anger

Der ABIX liegt im Parkgelände und kann mit dem Auto nicht direkt angefahren werden. Parkmöglichkeiten gibt es kostenlos entlang der Weitlstraße.

An der Weitlstraße 125 angekommen, gelangt man über einen Fußweg in Richtung Park zum ABIX.

Der Weg führt entlang der Eduard-Spranger Schule und einem Sportplatz, an der ersten Möglichkeit bitte rechts abbiegen.

Ein gelbes Schild kennzeichnet den Weg von der Straße bis zum Gelände.