Der Offene Treff

Im Rahmen des Offenen Treffs können die Kinder unterschiedlichste Begegnungs-, Spiel- und Erlebnisräume unverbindlich nutzen.

  • Bei schönem Wetter hat das Spielhaus geschlossen.
  • Bei schlechtem Wetter (z.B. wenn es regnet) sind zusätzlich zum Außengelände unsere Räumlichkeiten im Haus geöffnet.

Spielen, Ratschen und Toben im Spielhaus

Ein offener Bereich führt von der Küche in den geräumigen Saal. Dort befinden sich diverse Sport- und Spielgeräte wie u.a.

  • ein Kicker
  • eine Tischtennisplatte
  • Inliner & Waveboards
  • Bälle
  • Brettspiele
  • Mal- und Bastelmaterial

Die Galerie im ersten Stock ist ein ruhiger Bereich, der zum Ausruhen und Entspannen einlädt. Hier finden die monatlichen Kinderversammlungen und gelegentlich auch „Kinovorführungen“ statt.

Der daneben liegende Toberaum mit seinem Berg an Polstern und Matten ist eine besondere Attraktion des Spielhauses. Hier kann man sich so richtig auspowern und spielen. Extra Regeln sorgen dafür, dass es nicht zu gefährlich wird. Der Toberaum ist bei schönem Wetter geschlossen, denn unser riesiges Bauspielgelände ist noch besser zum Herumtoben geeignet.

Kostenloser Mittagstisch / Kinderkantine

Herzstück und Mittelpunkt ist unser täglicher kostenloser Mittagstisch für die Kinder. Hier wird frisch gekocht, geratscht, gegessen und getrunken. Jeden Samstag ist „Kinderkantine“. Das bedeutet, Kinder kochen – unter Anleitung und Mithilfe eines Erwachsenen – für Kinder. Was es gibt, entscheiden sie selbst.

Dank großzügiger Spenden (Antenne Bayern und Münchner Tafel) können wir den Mittagstisch für unsere Besucherinnen und Besucher von 6 bis 13 Jahren, kostenlos anbieten.

Das Außengelände

.. beherbergt unterschiedlichste Bewegungs- und Spielangebote:

Hier finden alle einen Platz zum Toben und Spielen. Egal ob beim Lagerfeuer machen oder Schwingen über unseren Teich, die pädagogischen Fachkräfte zeigen vor Ort, wie‘s geht und welche Möglichkeiten der Platz zum Spielen bereithält. Am Ende eines jeden Tages gibt’s dann noch mit allen Spielplatzkindern zusammen ein Gemeinschaftsspiel (z.B. Räuber und Gendarm).

Mehr zum Gelände